Einsätze

Kleineinsätze und freiwillige Tätigkeiten nach BayFwG werden nicht veröffentilcht.


20.07.2018
14:40 Uhr: B5 - Zimmereibrand

Einsatz Nr.: 3
Einsatzort: Pfaffenhofen
Einsatzleitung: ÖEL KBM Dehlau; EL Kdt. FF Pfaffenhofen
Gruppenführer: Ramona Mayer-Kanefzky


Wir wurden zur Ablösung bei den Nachlöscharbeiten mit unserer Atemschutzgruppe zum Großbrand einer Zimmerei nach Pfaffenhofen nachalarmiert. Es galt letzte Glutnester während des Abtragens durch Bagger abzulöschen und das Gelände mit der Wärmebildkamera auf Brandherde zu überprüfen.

Im Einsatz:

Pfaffenhofen 44/1
Buttenwiesen 21/1
Frauenstetten 44/1
Thürheim 48/1
Thürheim 14/1
Lauterbach 43/1
Wortelstetten 44/1
Wertingen 12/1
Wertingen 40/1
Wertingen 40/2
Wertingen 30/1
Wertingen 58/1
Hirschbach 44/1
Roggden 46/1
Gremheim 44/1
Blindheim 43/1
Höchstädt 30/1
Höchstädt 40/1
Schwenningen
Mertingen 40/1
Mertingen 20/1
Mertingen 56/1
Augsburg 1/12/1
Augsburg 1/40/2
Augsburg 1/36/1 mit AB HFS
Dillingen 53/1
Dillingen 55/1
Heros Dillingen 21/10
Heros Dillingen 76/71
Kater Dillingen 12/1

Dillingen Land 2/1
Dillingen Land 2/3
Dillingen Land 2
Dillingen Land 1

BRK SEG Betreuung
NEF
RTW
Polizei
Kriminalpolizei

08.06.2018
08:46 Uhr: THL 1 - Ölspur + VU

Einsatz Nr.: 2
Einsatzort: Roggden
Einsatzleitung: Ramona Mayer-Kanefzky
Gruppenführer: nicht erforderlich


Wir wurden zu einer Ölspur an den Kreisverkehr der ST 2027 alarmiert. Ein Motorradfahrer war zudem auf dieser Spur gestürzt, wurde zum Glück aber nicht verletzt.
Unsere Aufgabe bestand im Absichern der Einsatzstellem bis der Straßenbaulastträger die Verunreinigung entfernen ließ und das Schadenfahrzeug beseitigt werden konnte.

Zur Ursache und zum entstandenen Schaden werden durch die Feuerwehr keine Angaben gemacht.

Im Einsatz:

FL Roggden 46/1

Polizei Wertingen
StBA Krumbach
Reinigungsfirma

14.03.2018
15:38 Uhr: B5 - Industriebrand

Einsatz Nr.: 1
Einsatzort: Unterthürheim
Einsatzleitung: ÖEL KBM Dehlau; EL Kdt. Fendt (FF Thürheim)
Gruppenführer: Ramona Mayer-Kanefzky


Wir wurden mit unserer Atemschutzgruppe zu einem großen Industriebrand nach Unterthürheim nachalarmiert. Unsere Aufgabe bestand in der Bereitstellung von 8 Atemschutzgeräteträgern, sowie der Untersützung durch diese bei den Nachlöscharbeiten.

Im Einsatz:

Fl. Thürheim 1/14/1
Fl. Thürheim 1/42/1
Fl. Thürheim 1/48/1
Fl. Pfaffenhofen 44/1
Fl. Buttenwiesen 11/1
Fl. Buttenwiesen 21/1
Fl. Lauterbach 43/1
Fl. Wortelstetten 44/1
Fl. Frauenstetten 44/1
Fl. Wertingen 12/1
Fl. Wertingen 14/1
Fl. Wertingen 30/1
Fl. Wertingen 40/1
Fl. Wertingen 40/2
Fl. Wertingen 58/1
Fl. Gottmannshofen 11/1
Fl. Gottmannshofen 43/1
Fl. Höchstädt 11/1
Fl. Höchstädt 30/1
Fl. Höchstädt 40/1
Fl. BSH 10/1
Fl. BSH 11/1
Fl. BSH 27/1
Fl. Augsburg 1/12/1
Fl. Augsburg 1/35/2 mit AB Schaum
Fl. Augsburg 1/36/1 mit AB Sonderlöschmittel
Fl. Augsburg 1/36/2 mit AB HFS
Fl. Augsburg 1/40/1
Fl. Dillingen 53/1
Fl. Roggden 46/1

Fl. DLG Land 2
Fl. DLG Land 2/1 (ÖEL)
Fl. DLG Land 2/2
Fl. DLG Land 3/3

Kater Dillingen 12/1 (UG-ÖEL)
Kater Dillingen Drohne

THW OV Dillingen MTW, GKW, MZKW, Bagger

RK Wertingen 76/1
RK Wertingen 71/1
RK Meitingen 71/1
Fl. Gottmannshofen 79/1
SEG Betreuungszug Aschberg

Polizei Wertingen
Polizei Dillingen